101. Jahresversammlung des TV Güttingen

(Kommentare: 0)

Am Freitag 11. Januar trafen sich Mitglieder und Gäste des Turnverein Güttingen zur alljährlichen Generalversammlung. Die Jahresberichte des Präsidenten Matthias Rutishauser, des Oberturners Oliver Vogt und des Jugihauptleiters Roman Stocker fassten das erfolgreiche vergangene Jahr zusammen. Zu den Höhepunkten zählten etwa nicht nur die beiden Turnfester in Münchenbuchsee und Romanshorn, sondern auch das sehr intensive Trainingslager in Spanien sowie der Maskenball im Gaudiloch. Der Bericht der Jugi war, wie schon im Vorjahr, geprägt von Auszeichnungen und Erfolgen. Dies ist ganz zu Freuden der Mitglieder des Turnvereins. Zudem durften alle Stimmberechtigten auch gleich über vier neue Aktivturner abstimmen, welche unter Applaus aufgenommen wurden. Sie erhielten traditionsgemäss die Statuten, einen Wimpel und die 100 Jahr Turnverein Güttingen- Chronik. Die Jugi für die Zukunft verliert drei sehr verdiente Leiter. Patrick Wissler, Armin Eugster und Roger Hanselmann haben ihren Rücktritt angekündigt. Roger Hanselmann war seit sage und schreibe 1991 Leiter. Er wurde unter grossem Applaus für seinen unermüdlichen Einsatz geehrt und erhielt als Dank ein wohlverdientes Geschenk. Erfreulicherweise konnten im Gegenzug auch drei neue Jugileiter gewonnen werden. 

Das bevorstehende Jahr steht ganz im Zeichen des Eidgenössischen Turnfests in Aarau. Die Anzahl teilnehmenden Aktivturner ist so hoch wie schon lange nicht mehr, das freut den Oberturner besonders. Als nächstes steht der Maskenball im Gaudiloch an. Am 22. Februar wird an der Rotewis durch den Ü30-Maskenball eingeheizt, bevor am 23. Februar der legendäre Maskenball seine Türen für alle Fasnachstsverrückten ab 18 Jahren öffnet. Nach einem zusätzlichen Jahr Pause wird am 26. & 27. Juli wieder das WAVE Festival im Kieshafen Güttingen stattfinden. Das aussergewöhnliche Fest im und am Wasser zog die letzten Jahre immer zahlreiche Besucher und Teilnehmer an. Das OK hofft auf einen guten Pegelstand und hervorragendes Wetter. 

Um 22.48 Uhr wurde das Turnerlied angestimmt und die 101. Jahresversammlung wurde von Präsident Matthias Rutishauser für geschlossen erklärt. Der TV Güttingen ist bereit für eine intensives Vereinsjahr 2019. 

Zurück

Einen Kommentar schreiben