Erfolgreiches Wochenende für die Jugendriege Güttingen

(Kommentare: 0)

Am Samstag und Sonntag spielten die Jungs und Mädchen der Jugendriege Güttingen Jägerball in der Kategorie A und B.

Am Samstagmorgen spielten die grösseren Jungs in der Kategorie A. In der Vorrunde verloren sie nur ein Spiel und wurden so Gruppenzweite. In den Platzierungsspielen gewannen sie beide Spiele und beendeten das Turnier auf dem guten 4. Schlussrang. 

Am Nachmittag spielten die jüngeren Knaben in der Kategorie B. In der Vorrunde gewannen sie alle drei Spiele und standen somit als Gruppensieger fest. Die beiden Platzierungsspiele verloren die jungen Güttinger und schliessten das Turnier mit dem 3. Rang ab.

Am Sonntagmorgen spielten zuerst die älteren Mädchen in der Kategorie A. Mit nur einer Niederlage in der Vorrunde wurden sie somit Gruppenzweite. Im Platzierung Spiel konnten sie dann nochmals gewinnen und erreichten den tollen 3. Schlussrang.

Am Nachmittag starteten dann die jüngeren Mädchen in der Kategorie B. In der Vorrunde gewannen sie alle Spiele und standen somit als Gruppensieger fest. Als die Platzierungsspiele starteten, gewannen sie auch dort beide Spiele und erreichten somit den Grandiosen 1. Platz. 

Mit grosser Freude durften die Knaben und Mädchen an den Siegerehrungen einen Gruppenpreis und je einen Schoggihasen in Empfang nehmen.

Herzliche Gratulation an alle Jugendriegler für die tollen Leistungen und die Podestplätze. Herzlichen Dank an alle Fans, das Leiterteam und an die Schiedsrichter, die für die Jugendriege Güttingen im Einsatz waren.

 

Für Güttingen spielten:

Knaben A: Simon, Maurice, Joas, Kai, Dirk, Remo, Luan, Ramon, Dario

Coach: Cornel und Patrick

 

Knaben B: Jannick, Deniz, Yanis, Nino, Vincent, Levin, Eliah, Ramon, Noah.

Coach: Michael

 

Mädchen A: Aleina, Aaliya, Angelina, Valérie, Karolina, Lia, Chiara, Marina, Michelle, Alya, Lilli

Coach: Julia, Nadja und Larissa

 

Mädchen B: Meite, Thais, Melina, Alina, Nina, Celina Sch., Stella, Celina M., Mirjam, Zoe, Aexa, Ariana

Coach: Julia, Nadja und Larissa

Zurück

Einen Kommentar schreiben